Antennaria dioica 'Rubra'

Antennaria dioica 'Rubra'

Rotes Katzenpfötchen

A. dioica rosea

Asien, Wildart: Europa

Flache Teppiche, mit oberirdischen Absenkern dicht rasenartig, mit aufrechten, kleinen Blütentrieben; mäßig wachsend.

Silbrige Blütenköpfchen in katzenpfotenartigen Trugdolden, Blüten zweihäusig, rosarot, Mai bis Juni.

Meist wintergrün, spatelförmig, anfangs silbrig, dann oberseits graugrün, unten silberfilzig.

Weitere Informationen
Wuchs: Flache Teppiche, mit oberirdischen Absenkern dicht rasenartig, mit aufrechten, kleinen Blütentrieben; mäßig wachsend.
Größe: 5-10 cm, Blüten bis 15-20 cm hoch; Einzelpflanze bis 20 cm breit;
Blatt: Meist wintergrün, spatelförmig, anfangs silbrig, dann oberseits graugrün, unten silberfilzig.
Blüte: Silbrige Blütenköpfchen in katzenpfotenartigen Trugdolden, Blüten zweihäusig, rosarot, Mai bis Juni.
Ansprüche: Sonne bis absonnig, wämeliebend, frosthart.
Boden: Trocken bis mäßig frisch, durchlässig, mäßig sauer bis neutral, torfig, sandig humos oder -lehmig, nährstoff- und unbedingt kalkarm; auf nährstoffreichen oder schweren Böden Blatt-Teppiche rasch auflösend.
 
 
 
 
Wuchs: kleinfl. Bodendecker
Belichtung: Sonne bis Absonnig
Blütenfarbe: Rosa, karmin
Winter und Immergrün: JA
Laubfärbung: Weiss, silbrig, silbergr.
Heimische Wildstauden: JA
Geselligkeit: III-IV
Kennzahl: 12-15
Staudengruppe: Blütenstauden
Heidegarten: Lichthungrig
Blütezeit: Ab Mai, Ab Juni
Lebensbereich: H1, SH1, M1
Preisgruppe: 2
Liefervarianten
 
Bestell-Nr. Variante Preis
9543001 2,10 € * Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage 2,10 € *
Auf die Merkliste
  • 150 Jahre Erfahrung

  • Lieferung Weltweit - just in time

  • Zertifizerte Qualität

  • Das komplette Pflanzensortiment aus einer Hand

  • Ganzjährige Pflanzung