Betula utilis var. jacquemontii - Hochstamm-Spalier

Himalaja-Birke

B. utilis

Nepal, Nordindien, Westchina

Ein seltenes Exemplar: die Himalaja-Birke als Hochspalier. Betula jaquemontii wächst sehr langsam, Jahrestrieb 20 bis 30 cm. Hochstamm-Spaliere der Gattung Betula sind äußerst selten zu finden. Sie bieten hervorragenden Sichtschutz, bei minimalem Platzbedarf. In der Gartengestaltung sind die "schwebenden" Birken-Hecken gut als Schutz vor unerwünschten Blicken oder zur Gestaltung von Gartenräumen zu verwenden.

12 cm große, gelbe Kätzchen vor dem Laubaustrieb; gilt als Pollenlieferant für Bienen & Co.

matt dunkelgrün, goldgelbe Herbstfärbung

Zone 6a

Weitere Informationen

Ein seltenes Exemplar: die Himalaja-Birke als Hochspalier. Sie bietet optimalen Sichtschutz bei geringem Platzbedarf. Das Spalier fühlt sich auch auf sandigen Böden wohl. 

Ansprüche: Sonnig, kühl-luftfeuchte Lagen, frosthart, auf frischen bis feuchten, schwach sauren bis neutralen Substraten

Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Hochstamm-Spalier Betula jacquemontii, 5 mal verpflanzt
3.200,00 €
Stammumfang 25-30 cm, Stammhöhe 250 cm 3.200,00 €

* Preise zzgl. 7% MwSt.

Liebe Geschäftskunden, bei Interesse wenden Sie sich bitte wie gewohnt an Ihren Lorenz von Ehren Ansprechpartner

Liebe Privatkunden, lassen Sie sich von unseren fantastischen Gehölzwelten inspirieren und starten Sie mit wenigen Klicks eine Bestellanfrage! Ihr Ansprechpartner bei uns wird informiert und meldet sich bei Ihnen per Telefon oder E-Mail.

Sie bestellen nicht, sondern stellen nur eine Anfrage! 

 Alle Preise zuzüglich Versandkosten.
Über die technischen Lieferbedingungen werden Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner informiert.