Malus domestica 'Goldparmäne' - Halbstamm-Spalier

Apfel 'Goldparmäne'

Zentralasien

Diese vorgezogenen Halbstamm-Spaliere aus einer der ältesten Apfel-Sorten beginnen in 120 cm Höhe und sind mindestens 15 Jahre alt. Seit Jahrhunderten formen Gärtner Obstgehölze zu Spalieren, um bei geringem Platzbedarf frisches Obst zu ernten. Daneben bieten Spalier-Bäume einen sehr schmalen Sichtschutz.

Äpfel haben weiße Blüten, die im April erscheinen, mit viel Pollen und Nektar für Bienen, Wildbienen, Hummeln und andere Insekten. Eine geschickte Sortenwahl verlängert die Blütezeit, den geeigneten Befruchter nicht vergessen!

sommergrün

Zone 5

Weitere Informationen

Diese vorgezogenen Halbstamm-Spaliere aus einer der ältesten Apfel-Sorten beginnen in 120 cm Höhe und sind mindestens 15 Jahre alt. Auffällig ist die braun-rot gestreifte Schale der gut lagerfähigen Früchte, die im September/Oktober reif sind. Vitamine für den Herbst, Sie wissen ja: "An apple a day keeps the doctor away" ...

Ansprüche: Die meisten Apfelsorten mögen sonnige Standorte und warme Lagen. Der Boden sollte mäßig trocken bis feucht, von schwach sauer bis alkalisch und durchlässig sein.

Hinweis: Äpfel sind nicht selbstfruchtbar, deshalb bitte für eine reiche Apfelernte die Befruchter-Sorte nicht vergessen.

Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Halbstamm-Spalier, 4 mal verpflanzt
1.500,00 €
Stammumfang 20-25 cm, Stammhöhe 120 cm 1.500,00 €
Ähnliche Artikel

Diese Produkte könnten sie auch interessieren

Kunden haben sich ebenfalls angesehen