Pachysandra terminalis

Dickmännchen, Schattengrün

Kriechender, staudenähnlicher Halbstrauch, mattenförmig, bis 0,3 m hoch, langsamwüchsig.

Endständige weiße Rispen, Ende April bis Mai.

Immergrün, dick; verkehrt-eiförmig, 5-8 cm lang; frischgrün bis glänzend-mittelgrün.

Zone 5b

Weitere Informationen
Wuchs: Kriechender, staudenähnlicher Halbstrauch, mattenförmig, bis 0,3 m hoch, langsamwüchsig.
Blüte: Endständige weiße Rispen, Ende April bis Mai.
Früchte Unscheinbar.
Blatt: Immergrün, dick; verkehrt-eiförmig, 5-8 cm lang; frischgrün bis glänzend-mittelgrün.
Wurzel: Flach, ausläuferbildend; sehr empfindlich gegen Bodenverdichtung; Wurzeldruck ertragend.
Ansprüche: Lichter Schatten bis Schatten; Sonne nicht liebend; kühl-luftfeuchte Lagen; meist frosthart; stadtklimaertragend, windempfindlich.
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte, schwach saure bis schwach alkalische Böden, sandig- oder lehmig humos; schwere Böden ungeeignet.
Hinweis: Pachysandra zählt zu den laubschluckenden Bodendeckern; d.h. Fallaub muss nicht entfernt werden.
Härtegrad: Zone 5b
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Container, mit Topfballen
2,00 €
3-4 Triebe 2,00 €*
Auf die Merkliste
Container, mit Topfballen
2,40 €
5-7 Triebe 2,40 €*
Auf die Merkliste

* Preise zzgl. 7% MwSt.

Diese Produkte könnten sie auch interessieren

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Pinus sylvestris Pinus sylvestris
ab 800,00 €
Euonymus alatus, Solitärstrauch, traumhafter Herbstfärber Euonymus alatus
1.250,00 € 1.340,00 €
Quercus rubra Quercus rubra
ab 43,87 €
Pinus sylvestris Pinus sylvestris
ab 171,20 €
Pinus mugo 'Gnom' Pinus mugo 'Gnom'
ab 117,70 €
Pinus mugo 'Mops' Pinus mugo 'Mops'
ab 128,40 €
Pinus mugo Pinus mugo
ab 80,25 €