Rhodotypos scandens

Rhodotypos scandens

Schneekerrie

R. kerrioides

Kleinstrauch, 1-2 m hoch und breit; locker aufrecht; Zweige leicht übergeneigt.

Einzeln, verhältnismäßig groß, reichblühend, weiß, im Gegensatz zu allen anderen Rosengewächsen mit nur vier Blütenblättern; Mai bis Juni.

Eiförmig, zugespitzt, früher Austrieb Ende April, hellgrün; Herbstfärbung fahlgelb.

Zone 6a

Weitere Informationen
Wuchs: Kleinstrauch, 1-2 m hoch und breit; locker aufrecht; Zweige leicht übergeneigt.
Blüte: Einzeln, verhältnismäßig groß, reichblühend, weiß, im Gegensatz zu allen anderen Rosengewächsen mit nur vier Blütenblättern; Mai bis Juni.
Früchte: Eiförmig oder rund, schwarzglänzend, hart, den Winter über haftend; ungenießbar.
Blatt: Eiförmig, zugespitzt, früher Austrieb Ende April, hellgrün; Herbstfärbung fahlgelb.
Ansprüche: Sonne bis Schatten; frosthart; stadtklimaresistent, widerstandsfähig gegen Luft- und Bodenverschmutzung.
Boden: Trocken bis frisch; schwach sauer bis alkalisch; in allen Gartenböden, sehr anpassungsfähig und robust.
Härtegrad: Zone 6a
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Sträucher, im Container
ab 1
13,00 €
ab 10
11,50 €
40-60
1 - 9
13,00 €
ab 10
11,50 €
Auf die Merkliste
  • 150 Jahre Erfahrung

  • Lieferung Weltweit - just in time

  • Zertifizerte Qualität

  • Das komplette Pflanzensortiment aus einer Hand

  • Ganzjährige Pflanzung