Spiraea nipponica 'Snowmound'

Spiraea nipponica 'Snowmound'

S. nipponica tosaensis

Kleinstrauch, niedriger als die ausladende Wildart, 1-1,5 m hoch, gelegentlich bis 2 m; 1,5-3 m breit; breitbogig aufrecht und dichtbuschig.

Reichblühend, weiß, später als die Wildart, meist Ende Mai bis Juni.

Zone 5b

Weitere Informationen
Wuchs: Kleinstrauch, niedriger als die ausladende Wildart, 1-1,5 m hoch, gelegentlich bis 2 m; 1,5-3 m breit; breitbogig aufrecht und dichtbuschig.
Blüte: Reichblühend, weiß, später als die Wildart, meist Ende Mai bis Juni.
Sonstiges: Siehe S. nipponica.
 
Unser Tipp: Bei beiden Sorten lohnt sich ein gelegentlicher scharfer Rückschnitt, um den Blütenreichtum zu steigern.
Härtegrad: Zone 5b
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Sträucher, im Container
ab 1
9,75 €
ab 10
8,75 €
30-40
1 - 9
9,75 €
ab 10
8,75 €
Auf die Merkliste
Sträucher, im Container
ab 1
11,00 €
ab 10
10,00 €
40-60
1 - 9
11,00 €
ab 10
10,00 €
Auf die Merkliste