Sambucus racemosa

Sambucus racemosa

Hirsch-Holunder, Trauben-Holunder

Großstrauch, 2-4 m hoch und breit; locker halbrund; Haupttriebe straff aufrecht, Zweige bogenförmig; mittel- bis starkwachsend.

Vor oder während des Laubaustriebs, gelb- oder weißlichgrüne Rispen; April.

Gefiedert, früher Austrieb; mittelgrün, fahlgelb im Oktober.

Zone 4

Weitere Informationen
Wuchs: Großstrauch, 2-4 m hoch und breit; locker halbrund; Haupttriebe straff aufrecht, Zweige bogenförmig; mittel- bis starkwachsend.
Blüte: Vor oder während des Laubaustriebs, gelb- oder weißlichgrüne Rispen; April.
Früchte: Auffällige, rote Beeren in dichten Fruchtrispen, ab August; roh ungenießbar.
Blatt: Gefiedert, früher Austrieb; mittelgrün, fahlgelb im Oktober.
Ansprüche: Sonne bis Halbschatten, liebt lichten Schatten; gerne kühl-feucht, frosthart; windfest.
Boden: Auf allen sauren Substraten, kalkmeidend; salzempfindlich.
Härtegrad: Zone 4
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Sträucher, im Container
ab 1
12,50 €
ab 10
11,50 €
60-100
1 - 9
12,50 €
ab 10
11,50 €
Auf die Merkliste
Solitär, 3xv., mit Drahtballierung
62,00 €
150-200 62,00 €
Auf die Merkliste
Solitär, 3xv., mit Drahtballierung
90,00 €
200-250 90,00 €
Auf die Merkliste
Solitär, 3xv., mit Drahtballierung
130,00 €
250-300 130,00 €
Auf die Merkliste
  • 150 Jahre Erfahrung

  • Lieferung Weltweit - just in time

  • Zertifizerte Qualität

  • Das komplette Pflanzensortiment aus einer Hand

  • Ganzjährige Pflanzung

Diese Produkte könnten sie auch interessieren

Kunden haben sich ebenfalls angesehen