Vinca minor

Vinca minor

Immergrün

Mattenförmiger Halbstrauch, 0,2-0,3 m hoch bis 0,5 m breit; Triebe dünn, ausgebreitet, bei Bodenkontakt bewurzelnd; langsamwüchsig.

Lilablau, Erstblüte Ende April bis Mai, dann nachblühend bis September.

Immergrün, klein-elliptisch, glänzend-schwarzgrün.

Zone 6b

Weitere Informationen
Wuchs: Mattenförmiger Halbstrauch, 0,2-0,3 m hoch bis 0,5 m breit; Triebe dünn, ausgebreitet, bei Bodenkontakt bewurzelnd; langsamwüchsig.
Blüte: Lilablau, Erstblüte Ende April bis Mai, dann nachblühend bis September.
Früchte: Unscheinbar.
Blatt: Immergrün, klein-elliptisch, glänzend-schwarzgrün.
Ansprüche: Sonne bis Schatten; in günstigen Lagen in voller Sonne üppig wachsend hitzeverträglich; wärmeliebend, meist frosthart; nur in eingewachsenem Zustand trockenheitsverträglich, stadtklimaresistent.
Boden: Frisch bis feucht; anspruchslos; in allen nährstoffreichen Böden.
Hinweis: Hochempfindlich gegen verdichtete Böden, trittempfindlich; sehr guter Laubschlucker im Unterwuchs.
Härtegrad: Zone 6b
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Container, mit Topfballen
2,60 €
5-7 Triebe 2,60 €*
Auf die Merkliste
Container, mit Topfballen
3,10 €
8-11 Triebe 3,10 €*
Auf die Merkliste

* Preise zzgl. 7% MwSt.