Cornus kousa

Japanischer Blumen-Hartriegel

Außergewöhnlicher Blütenstrauch oder Kleinbaum, 4-7 m hoch und 3-4 m breit; in der Jugend aufrecht wachsend, später breit-waagerechte, aber unregelmäßige Krone; langsam bis mäßig wüchsig; Wuchsbild sehr individuell: schlanksäulige bis trichterförmige Exemplare vorkommend.

Cremeweiß gefärbte, spitze Hochblätter, echte Blüten unscheinbar, nach dem Laubaustrieb, Juni; Blüten an aufrechten Stielchen über den Laubblättern stehend; Blühdauer sehr lang, etwa vier bis sechs Wochen mit allmählicher Rosafärbung; blüht ungefähr vier Wochen später als C. florida, bzw. drei Wochen später als C. florida rubra.

Eiförmig, dunkelgrün, brillante Herbstfärbung, scharlachrot oder orangepurpur, langanhaltend, ab Oktober.

Cornus kousa: Zone 6a

Weitere Informationen

Wuchs: Außergewöhnlicher Blütenstrauch oder Kleinbaum, 4-7 m hoch und 3-4 m breit; in der Jugend aufrecht wachsend, später breit-waagerechte, aber unregelmäßige Krone; langsam bis mäßig wüchsig; Wuchsbild sehr individuell: schlanksäulige bis trichterförmige Exemplare vorkommend.
Blüte: Cremeweiß gefärbte, spitze Hochblätter, echte Blüten unscheinbar, nach dem Laubaustrieb, Juni; Blüten an aufrechten Stielchen über den Laubblättern stehend; Blühdauer sehr lang, etwa vier bis sechs Wochen mit allmählicher Rosafärbung; blüht ungefähr vier Wochen später als C. florida, bzw. drei Wochen später als C. florida rubra.
Früchte: Rosa bis rot, himbeerähnlich, ab September; fader Geschmack (essbar).
Blatt: Eiförmig, dunkelgrün, brillante Herbstfärbung, scharlachrot oder orangepurpur, langanhaltend, ab Oktober.
Wurzel: Herzwurzler, nicht weitstreichend, empfindlich gegen Bodenverdichtung.
Ansprüche: Sonnig bis halbschattig; robuster als C. florida; verträgt mehr Wärme und Trockenheit, nicht so spätfrostgefährdet; etwas windgeschützt.
Boden: Gut auf frischen sandig-humosen oder sandig-lehmigen Böden, sauer bis neutral; auf schweren Böden möglich, aber trägwüchsig.
Hinweis: Kleine Exemplare in den ersten Jahren nicht oder nur wenig blühend; später aber regelmäßig und überreich; größere Exemplare blühen bald nach dem Pflanzjahr.
Härtegrad Cornus kousa: Zone 6a
 
 
Sortenübersicht Cornus kousa
 
 

Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Sträucher, im Container
45,26 €
60-80 45,26 €
Auf die Merkliste
Sträucher, mit Ballen
45,26 €
60-80 45,26 €
Auf die Merkliste
Sträucher, im Container
59,74 €
80-100 59,74 €
Auf die Merkliste
Sträucher, mit Ballen
59,74 €
80-100 59,74 €
Auf die Merkliste
Solitär, 3xv., mit Drahtballierung
135,78 €
100-125 135,78 €
Auf die Merkliste
Solitär, 3xv., mit Drahtballierung
181,03 €
125-150 181,03 €
Auf die Merkliste
Solitär, 4xv., mit Drahtballierung
298,71 €
150-175 298,71 €
Auf die Merkliste
Solitär, 4xv., mit Drahtballierung
407,33 €
175-200 407,33 €
Auf die Merkliste
Solitär, 5xv., mit Drahtballierung, Breite 100-150
678,88 €
200-250 678,88 €
Auf die Merkliste
Solitär, 5xv., mit Drahtballierung, Breite 100-150
1.040,95 €
250-300 1.040,95 €
Auf die Merkliste
Solitär, 5xv., Holzkübel
1.176,72 €
200-250 1.176,72 €
Auf die Merkliste
Solitär, 5xv., Holzkübel
1.493,53 €
250-300 1.493,53 €
Auf die Merkliste
Solitär, 5xv., Holzkübel
1.900,86 €
300-350 1.900,86 €
Auf die Merkliste
Solitär, 6xv., mit Drahtballierung, Breite 200-300
2.896,55 €
350-400 2.896,55 €
Auf die Merkliste
Solitär, 6xv., mit Drahtballierung, Breite 200-300
3.711,21 €
400-450 3.711,21 €
Auf die Merkliste
Solitär, 6xv., mit Drahtballierung, Breite 200-300
4.978,45 €
450-500 4.978,45 €
Auf die Merkliste
Ähnliche Artikel

Diese Produkte könnten sie auch interessieren

Kunden haben sich ebenfalls angesehen