Nymphaea alba

Nymphaea alba

Weiße Seerose

Nordhalbkugel

Ausgebreitete Schwimmpflanze, Blätter flach auf dem Wasser liegend; Rhizome im Schlamm kriechend; starkwüchsig und große Flächen einnehmend.

Weit geöffnet, schalenförmig, unmittelbar auf dem Wasser schwimmend; weiß mit zahlreichen gelben Staubgefäßen; am Vormittag öffnend, am späten Nachmittag schließend; Juni bis August; bei kaltem Wasser nicht blühend.

Rund, dem Wasser aufliegend; mattgrün, bei zu flachem Wasserstand sich über die Wasseroberfläche erhebend.

Weitere Informationen
Wuchs: Ausgebreitete Schwimmpflanze, Blätter flach auf dem Wasser liegend; Rhizome im Schlamm kriechend; starkwüchsig und große Flächen einnehmend.
Mittlere Größe: Abhängig vom Wasserstand, Blattstiele bis 150 cm lang;
Blüte: Weit geöffnet, schalenförmig, unmittelbar auf dem Wasser schwimmend; weiß mit zahlreichen gelben Staubgefäßen; am Vormittag öffnend, am späten Nachmittag schließend; Juni bis August; bei kaltem Wasser nicht blühend.
Blatt: Rund, dem Wasser aufliegend; mattgrün, bei zu flachem Wasserstand sich über die Wasseroberfläche erhebend.
Ansprüche: Volle Sonne, schattenunverträglich, wärmeliebend, im Wasser frosthart, bei abgelassenen Teichen Wurzelsystem gut schützen, da frostempfindlich; verlangt Windschutz, empfindlich gegen Wellenschlag.
Boden: Nährstoffreich; humoser Schlamm, Lehm oder Ton.
Unser Tipp: Springbrunnen, plätscherndes Wasser oder Badebetrieb schaden den Seerosen, deshalb die verschiedenen Funktionen trennen. Rhizome mit einem Stein beschweren, damit diese bei der Pflanzung nicht aufschwimmen.
 
 
 
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Stück
19,50 €
19,50 €
Auf die Merkliste
  • 150 Jahre Erfahrung

  • Lieferung Weltweit - just in time

  • Zertifizerte Qualität

  • Das komplette Pflanzensortiment aus einer Hand

  • Ganzjährige Pflanzung