Epimedium perralchicum 'Frohnleiten'

Epimedium perralchicum 'Frohnleiten'

Atlas-Elfenblume

Wildart: Algerien

Zunächst polsterförmig, mit zahlreichen kurzen Ausläufern bald teppichförmig und lückenlos bodenbedeckend; schnellwüchsig.

Lockere Trauben, glänzendgelb; Ende März bis April.

Wintergrün, dreizählig, derb, papierartig, an drahtig dünnen Stielen, Blattrand dornig gezähnt, Austrieb bronzegrün, dann glänzendgrün; dichter Blatt-Teppich.

Weitere Informationen
Wuchs: Zunächst polsterförmig, mit zahlreichen kurzen Ausläufern bald teppichförmig und lückenlos bodenbedeckend; schnellwüchsig.
Größe: 30-40 cm hoch;
Blüte: Lockere Trauben, glänzendgelb; Ende März bis April.
Blatt: Wintergrün, dreizählig, derb, papierartig, an drahtig dünnen Stielen, Blattrand dornig gezähnt, Austrieb bronzegrün, dann glänzendgrün; dichter Blatt-Teppich.
Ansprüche: Lichter Schatten bis Schatten, wärmeliebend, meist frosthart; Schutz vor Wintersonne und scharfen Ostwinden.
Boden: Mäßig trocken bis feucht; durchlässig, sandig-lehmig.
Unser Tipp: Damit sich die frühe Blüte der Elfenblumen ohne behinderndes, abgestorbenes Laub gut entwickeln kann, sollten die Blätter im Spätwinter oder im zeitigen Frühjahr völlig zurückgeschnitten werden.
 
 
 
 
Liefervarianten
 
Variante Höhe, Breite oder Stammumfang in cm Preis
Stück
3,10 €
3,10 €
Auf die Merkliste